Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: FORUMSTREFFEN 2017 IN MICHELAU

FORUMSTREFFEN 2017 IN MICHELAU 3 Monate 1 Woche her #170

  • Ledergolf
  • Ledergolfs Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 44
  • Dank erhalten: 1
  • Karma: 0
Hat nichts mit Feigheit zu tun, daß ich nicht ins Wasser bin, als Hörgeräteträgerin ist man dank Ohrpassstück sehr empflindlich gegenüber Bakterien, Viren und Pilzen im Wasser. Wenn man diese feinen Sächelchen dank Wasser im Ohr hat, anschließend das Ohrpaßstück wieder einsetzt, bildet sich Im Gehörgang ein schönes "Gewächshaus" -> Ohrentzündung. Hatte ich letztes Jahr eine sehr üble nach einem Schwimmbadbesuch, war nur durch eine dreiwöchige Antibiotikabehandlung mühsam zu bändigen. Seitdem sind meine Ohren noch empflindlicher geworden...

Ohrstöpsel bringen leider auch nichts, ich hatte zum Ohrenschutz welche drin, weil ich eben gut Bescheid weiß, aber auch diese konnten die Infektion nicht verhindern. Ich würde gerne im See baden und auch schwimmen,nur ist mir das Risiko einer Infektion einfach zu hoch! Kann mir zur Zeit nicht mal eine Erkältung leisten...

Und was meinen Mann betrifft, den sehe ich am liebsten nackig... :)
Schöne Grüße vom Ü-50-Team
Letzte Änderung: 3 Monate 1 Woche her von Ledergolf.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.103 Sekunden
Powered by Kunena Forum